Wand­gestaltungen im Patchworkstyle mit Mustern

Beispiele für den Patchwork Stil mit Strukturwalzen gerollt

Patchworkstyle für Deine Wand

Einen #Patchworkstyle oder auch #Patchworkstil könnt Ihr durch verschiedene #Segemente die mit Malerkrepp abgeklebt, grundiert und anschließend gerollt werden gestalten.

Besonders saubere Kanten erhaltet Ihr, wenn die Segmente nach dem Abkleben einmal am Kreppband entlang mit der Untergrundfarbe des Nachbarsegements gerollt und erst dann mit der entgültigen Farbe grundiert werden.


Patchworkstil nach Farben oder Themen

Wenn es nicht zu bunt werden soll, sehen Gestaltungen mit aus einem Farbtonbereich besonders schön aus, z.B. Blautöne, Gelbtöne oder auch Brauntöne sowie zarte Farben.

Bei den Mustern könnt ihr mit Kontrasten spielen (Floral vs. Geometrie) oder die Segmente zu ausgewählten Themen rollen (Kindermotive, Wald, Natur, etc).


Kacheloptik

Die Kacheloptik ist ein Unterstil des Patchwork. Hier werden die Segemente ähnlich quadratischen oder rechteckigen, aber eher kleinteiligen, Kacheln oder Fliesen nachempfunden.



Beratung / Bestellung

Oder einfach anrufen: 09281-784156